09.09.2021 – wir machen weiter!

Das Team Chores hat seine Arbeit wieder aufgenommen. Wir sind in den Startlöchern, das Warten hat ein Ende und wir wollen wieder etwas mehr Normalität. Proben sind wieder möglich, im Moment mit Zertifikatspflicht bei mehr als 30 Sänger*innen. Dafür gelten keine Abstandsregeln und keine Maskenpflicht. Wie es mit Konzerten im 2022 sein wird, kann zum heutigen Zeitpunkt noch nicht abschliessend beurteilt werden.

Nach zwei Jahren der Sing-Abstinenz und dem Abbrechen des letzten Werks haben wir uns entschlossen, dort weiterzufahren, wo wir stark waren und womit uns sowohl Sängerschaft wie Zuhörerschaft kennt: mit einem Werk von Peter Roth. Im Fokus des kommenden Projektes steht sein Weihnachtsoratorium «Friede auf Erden». Zu einem guten Werk gehört ein guter Chor und der muss gut musikalisch geleitet werden. Auch hier können wir auf eine glückliche Lösung schauen:  Wir konnten unseren Initiator und früheren, langjährigen musikalischen Leiter von Chores Erich Stoll gewinnen, noch dieses letzte Werk mit dem Chor einzustudieren. Er übernimmt für die Zeit des Projektes interimistisch die musikalische Leitung von Chores.

Das Wichtigste fehlt uns noch:  DU – ohne Chorsängerinnen und -sänger klingt natürlich nichts. Hast du Lust, mit uns allen deine Stimme erklingen zu lassen? Klar, nach der langen Abstinenzzeit starten wir behutsam mit viel Stimmbildung. Vielleicht ist es für dich das erste Mal in einem Chor? Perfekt! Jede und jeder kann singen. Freude am Gesang ist die grösste Motivation.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Wir haben hierzu ein Formular eingerichtet. Du kannst aber gerne einfach mailen an sekretariat@chores.ch. Vielleicht möchtest du aber zuerst noch den Informationsabend vom Freitag, 12.11.2021 (19:45h – Aula Sägetschulhaus Jegenstorf) abwarten? Die Proben starten voraussichtlich am 14.1.2022. Unser Flyer enthält erste Informationen.

Wir freuen uns auf dich!