31.05.2024 – freudvoller Probenstart in „Friede auf Erden“

Mit gut 70 Teilnehmenden ist unser Chor ins Weihnachtsoratorium «Friede auf Erden» des Toggenburger Komponisten Peter Roth eingetaucht! Unsere erste Probe starteten wir mit ein paar Informationen aus den Ressorts. Anschliessend bediente Erich Stoll die neuen Sängerinnen und Sänger mit dem LaxVox-Material und erklärte dessen Zweck und den Umgang damit. Bereits nach ein paar Minuten […]

06.05.2024 – Es geht los mit „Friede auf Erden“

Erholt und mit neuem Elan starten wir – nach einer kurzen Verschnaufpause – am 31. Mai 2024 erneut mit den Proben. Diesmal wenden wir uns unserem allerletzten Projekt, dem Weihnachtsoratorium «Friede auf Erden» von Peter Roth, zu. Fast alle Sängerinnen und Sänger des vergangenen Projektes «Toggenburger Passion» von P. Roth haben sich bereit erklärt, noch […]

02.04.2024 – Passion und Auferstehung

Mit Freude und Stolz schauen wir auf drei erfolgreiche Konzerte zurück! Unsere Zuhörerinnen und Zuhörer in der ausverkauften französischen Kirche in Bern und der reformierten Kirche in Huttwil sowie im überaus gut besetzten Konzertsaal in Solothurn dankten uns mit langandauerndem, stehendem Applaus. Laut zahlreichen Rückmeldungen berührte und begeisterte das Gesamtkunstwerk von Peter Roth in Kombination […]

12.03.2024 – wir sind kurz vor den Konzerten

Bald ist es so weit! Am Samstag starten wir mit unserem ersten Konzert der «Toggenburger Passion» in der französischen Kirche in Bern. Nach zwei gelungenen Gottesdienstsingen am 18. Februar in Vechigen und am 3. März – mit anschliessender Intensivprobe – in Utzenstorf sind wir gut gerüstet für unsere konzertanten Auftritte in Bern, Huttwil und Solothurn. […]

15.01.2024 – Vorverkauf gestartet

Ab heute können Tickets für die «Toggenburger Passion», das bekannteste Werk des zeitgenössischen Komponisten Peter Roth, gekauft werden (www.seetickets.com). Zögern Sie nicht und reservieren Sie sich einen Platz in der französischen Kirche in Bern, in der reformierten Kirche in Huttwil oder im Konzertsaal in Solothurn! Ein unvergessliches Erlebnis in der Passionszeit wird Ihnen gewiss sein! […]

20.12.2023 – Vorschau auf Weihnachten 2024

«Hört ihr Leute: Ihr seid blind! Glaubt ihr wirklich, was ihr singt? Glaubt ihr, dass ein kleines schwaches Kind euch Rettung und den Frieden bringt?» So singt die Tenorstimme zu Anfang des Weihnachtsoratoriums von Peter Roth. Der Komponist stellt mit seinen kritischen Texten zu den aufwühlenden Bildern des Toggenburger Kunstmalers Willy Fries «Christ ist geboren» […]

10.11.2023 – Geglückter Probenstart

Am 27. Oktober 2023, pünktlich um 19.45, erfolgte der Probenstart zur «Toggenburger Passion» von Peter Roth. Rund 65 Sängerinnen und Sänger fanden sich erwartungsvoll in der Aula des Schulhauses Säget in Jegenstorf ein. Nach einigen Informationen aus dem Vorstand stieg der Chor gleich mit der bewährten Stimmbildung von Chorleiter Erich Stoll ein. Schon bald erklangen […]

18.10.2023 – Konzert und Auftritte im 2024

Nach viermonatiger Pause nimmt der Konzertchor Chores unter der Leitung von Erich Stoll die Probenarbeit an der eindrücklichen, berührenden «Toggenburger Passion» von Peter Roth auf. KONZERTE Samstag, 16.03.2024 – 20.00 Uhr – Französische Kirche Bern Mittwoch, 27.03.2024 – 20.00 Uhr – Kirche Huttwil Samstag, 30.03.2024 – 20.00 Uhr – Konzertsaal Solothurn Den Vorverkauf öffnen wir […]

15.10.2023 – Es geht los!

Es geht wieder los – die Vorfreude ist gross! Nach viermonatiger Pause nimmt der Konzertchor Chores unter der Leitung von Erich Stoll die Probenarbeit an der eindrücklichen, berührenden «Toggenburger Passion» von Peter Roth auf. Viele langjährige, bewährte Chormitglieder haben sich zu unserer Freude entschlossen, auch bei diesem Werk wieder mitzusingen. Wir freuen uns aber auch […]

13.09.2023 – Vorschau zum Chores Projekt 23/24

Als musikalischer Leiter freue ich mich, zusammen mit einem motivierten Projektchor das wunderbare Werk «Toggenburger Passion» von Peter Roth aufführen zu dürfen. Wer mich kennt, weiss, dass ich nicht dazu neige, in den «alten Dampfer» zu steigen… Ich bin motiviert, eine «neue» Toggenburger Passion aufzuführen, indem wir als Chor einige, mutige, stimmstarke Interpretationen hervorbringen werden. […]